Feuerwehrjugend - Ein starkes Stück Freizeit
Share It

Am Nachmittag des 11.01. wurde die...

Verkehrssicherheitsberatung der Feuerwehrjugend

Zum Verkehrssicherheitsberatungsabend waren die Jugendlichen des Feuerwehrabschnittes 2 am 13.04.2007 ins Rüsthaus Hörmsdorf geladen.
Revirinspektor Pichler von der PI Leutschach hatte einen interessanten und lehrreichen Vortrag zu bieten, zu dem sich rund 45 Teilnehmer einfanden.
Mit teilweise sehr drastischen Bildern und Kurzvideos, sowie dem fachlich kompetenten Vortrag von RevInsp. Pichler wurden den Jugendlichen und den anwesenden Erwachsenen die Folgen von Selbstüberschätzung, erhöhtem Alkoholkonsum oder Raserei im Straßenverkehr nähergebracht.
Nach dem rund zweistündigen Vortrag hatte wohl jeder Anwesende dazugelernt und wird in Zukunft besser darüber nachdenken, wie man sich hinter dem Steuer, sei es ein Moped, ein Motorrad, ein PKW oder ein LKW zu verhalten hat.