Retten, löschen, bergen, schützen
Share It

Am Nachmittag des 11.01. wurde die...

Florianisonntag 2008

Am 04.05.2008 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Hörmsdorf, anlässlich des Florianisonntags, wieder einen Tag der offenen Tür.

Einige Interessierte hatten sich eingefunden und ließen sich von den Feuerwehrkameraden die Arbeit der Feuerwehr näher bringen.

Als Höhepunkt wurde um 11.00 Uhr eine Schauübung abgehalten. Übungsannahme dafür war ein Dachstuhlbrand. Nach absetzen des Notrufes an die Bezirksalarm- und Warnzentrale und auslösen des Alarms rückten unsere Einsatzkräfte zum "Unglücksort" aus. Die Mannschaft des TLF nahm den Erstangriff mittels C-Rohr vor, die KLF Mannschaft baute inzwischen die Zubringleitung auf und nahm anschließend die zweite Löschleitung vor, während die Besatzung des MTF die Einsatzleitung aufbaute. Die Zuschauer, die von OBI Hans Jürgen Ferlitsch den Einsatzablauf erklärt bekamen, zeigten sich sehr interessiert.

Im Anschluss an die Übung durften Interessierte, allen voran die Kinder, noch selbst ausprobieren, wie es ist ein Strahlrohr zu führen und auch die Einsatzkräfte welche nicht an vorderster Front stehen zu ihren Tätigkeiten befragen.