Retten, löschen, bergen, schützen
Share It

Einen neuen Übungsort hatten unsere Atemschutzgeräteträger...

Das neue Mannschaftstrnsportfahrzeug ist da

Kurz nach 18.00 Uhr traf unser neues Mannschaftstransportfahrzeug am 07.06. beim Rüsthaus Hörmsdorf ein. Voller Freude erwarteten die Kameradinnen und Kameraden bereits das neue Fahrzeug.

Wenig später fanden sich auch noch Bgm. Andreas Thrüschweller und Vbgm. Erich Heußerer ein, um das neue Fahrzeug zu empfangen. Das Mannschaftstransportfahrzeug, das über die Bundesbeschaffungsgesellschaft angekauft wurde, dient, wie schon das bisherige 20 Jahre alte Fahrzeug in erster Linie zum Mannschaftstransport, für allgemeine Dienstfahrten, als Einsatzleitfahrzeug für kleinere Einsätze und nicht zuletzt zum Absichern, bei kleineren Verkehrsunfällen.

Zu diesem Zweck ist das Fahrzeug mit einer Verkehrsleiteinrichtung, Ausrüstung für die Einsatzleitung, einer zweiten Funksprechstelle und ausreichend Absicherungsmaterial ausgestattet.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Marktgemeinde Eibiswald mit Bgm. Andreas Thürschweller, welche uns diese Anschaffung ermöglichte und ganz besonders bei der Firma Werbung Ernst Krammer aus Hörmsdorf, besondere Förderer und Gönner unserer Feuerwehr, welche uns unser neues Fahrzeug mit Tönungsfolien und Bestreifung kostenfrei aufgehübscht hat!