Retten, löschen, bergen, schützen
Share It

Die Teilabschnittsübung der sechs Feuerwehren der...

Verkehrsreglerausbildung

Am Abend und in der Nacht des 12.04. fand in unserem Rüsthaus die Verkehrsreglerausbildung statt. Sechs Kameraden unserer Feuerwehr nahmen daran teil.

Insgesamt hatten sich 17 Kameradinnen und Kameraden der umliegenden Feuerwehren dazu eingefunden. Alle fünf Jahre müssen Verkehrsregler der Feuerwehr, um bei nicht zeitkritischen Ereignissen, wie etwa Veranstaltungen, als Verkehrsregler eingesetzt werden zu können, diese Ausbildung absolvieren.

Unter der bewährten Leitung von AbtInsp Alfred Majcan und KontrInsp Gerd Zenz von der Polizei wurden die Feuerwehrmitglieder zunächst theoretisch geschult und traten nach einer theoretischen Prüfung zum praktischen Verkehrregeln auf der B69 vor dem Rüsthaus an. Nach rund sieben Stunden war die Schulung beendet, die Angelobung der Verkehrsregler durch die Bezirksverwaltungsbehörde zu Organen der Straßenaufsicht findet in wenigen Wochen statt.