Retten, löschen, bergen, schützen
Share It

Um 23.16 Uhr wurden wir am 11.12. zunächst zu einem...

Branddienstübung: Wirtschaftsgebäudebrand

Am Abend des 21.07. fand eine Branddienstübung, bei der die Annahme der Brand eines Nebengebäudes mit zwei vermissten Personen war, statt.

Als die Mannschaft am Übungsort eintraf, wurde dem Einsatzleiter bei seiner Erkundung mitgeteilt, dass sich noch zwei Personen im brennenden Gebäude befinden würden. Der bereits auf der Anfahrt ausgerüstete Atemschutztrupp machte sich daraufhin einsatzfertig, eine Löschleitung wurde für den Trupp parallel dazu bereit gestellt.

Die erste Person wurde rasch um Erdgeschoss des Gebäudes mit der Wärmebildkamera lokalisiert und ins Freie gebracht. Die zweite Person wurde im Obergeschoss aufgefunden. Über eine Leiter und eine Korbtrage konnte auch diese gerettet und die Übung erfolgreich beendet werden.

Die abschließende Übungsbesprechung direkt vor Ort, brachte noch einiges an möglichen Verfbesserungen hervor, im Großen und Ganzen wurde der Übungseinsatz allerdings sehr gut abgewickelt.