Retten, löschen, bergen, schützen
Share It

Am Nachmittag des 11.01. wurde die...

Abschnittsübung bei der AWP Pumpstation

Die Teilabschnittsübung der sechs Feuerwehren der Marktgemeinde Eibiswald fand am 20.04. bei der Pumpstation der Adria-Wien-Pipeline in St. Oswald ob Eibiswald statt. Unsere Feuerwehr war mit dem TLF und sieben Mann dabei.

Übungsannahme war ein Brand mit mehreren vermissten Personen. Unsere Mannschaft stellte zunächst den Atemschutzrettungstrupp, der in weiterer Folge auch in den Übunsgeinsatz ging, um eine vermisste Person zu retten. Parallel dazu nahmen wir eine Löschleitung vor.

Zwei Feuerwehren stellten in dem entlegenen Gebiet eine mehrere hundert Meter lange Zubringleitung von einem Teich her, zugleich wohl eine der größten Herausforderungen, sollte es hier zu einem Brandereignis kommen. Nachdem die Leitung hergestellt wurde, wurde noch unser Wasserwerfer in Betrieb genommen, um die Wasserzubringung ausgiebig zu testen.