Retten, löschen, bergen, schützen
Share It

Am Nachmittag des 11.01. wurde die...

Einsatzübung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem PKW mit einer eingeklemmten Person, bei dem zusätzlich auch noch Gefahrgut im Spiel war, beschäftigte unsere Kameradinnen und Kameraden am Abend des 06.04. im Rahmen einer Einsatzübung.

Beim Eintreffen erkundete der Einsatzleiter den Unfallort und ordnete sofort den Aufbau eines zweifachen Brandschutzes sowie die Vorbereitung der menschenrettung mittels hydraulischem Rettungsgerät an. Die zweiteintreffende Mannschaft des Kleinlöschfahrzeuges hatte zunächst die Aufgabe den Leck geschlagenen Tank, welcher am Traktor verladen war notdürftig abzudichten, die Kippmulde zu sichern und zuletzt eine Ölsperre in der Saggau flussabwärts zu errichten.

Parallel dazu rette die Mannschaft des TLF den verletzten Fahrer des PKW, indem die Tür des Fahrzeuges entfernt wurde und der bewusstlose Fahrer so schnell wie möglich aus dem Fahrzeug verbracht wurde.

Nach der Übungsnachbesprechung hatten die Kameraden noch Gelegenheit unterschiedlichste Techniken mit hydraulischem Rettungsgerät, Säbelsäge, Force Rettungsgerät und einigem mehr am Unfallfahrzeug auszuprobieren.