Retten, löschen, bergen, schützen
Share It

Am Nachmittag des 11.01. wurde die...

Menschenrettung und Absturzsicherung Fortbildungsnachmittag

Erstamlig fand am 17.11. auf Bereichsebene ein Fortbildungsnachmittag für die Menschenrettung und Absturzsicherung in Frauental statt.

Iniziiert vom neuen Bereichsbeauftragten Uwe Kreiner trafen sich die Menschenretter zahlreicher Feuerwehren aus dem Bezirk Deutschlandsberg um im Raum Frauental gemeinsam zu üben. Im Stationsbetrieb wurden dabei unterschiedliche Themen behandelt. Auch ein Trupp unserer Feuerwehr nahm daran teil.

Zunächst konnte man sich über die Einsatzmöglichkeiten der Drehleiter im Bereich der Höhen- und Tiefenrettung informieren und zum Teil auch ausprobieren. Der Bau eines Seilgeländers für die Menschenrettung aus unwegsamen Gelände, eine Menschenrettung aus einem Schacht und die Rettung einer Person von einem Flachdach bildeten weitere Stationen, auf denen praktisch geübt wurde. Den Abschluss bildete für unseren Trupp die Station aktives und passives Abseilen, hier konnte man sich, nach Aufbau des Standplatzes, aus großer Höhe von einem Turm der Porzellanfabrik abseilen.

Alles in allem war dies ein sehr informativer und übungsreicher Nachmittag für die Spezialtruppe der Menschenretter und Absturzsicherer.