Retten, löschen, bergen, schützen
Share It

Nachdem die Feuerwehr Eibiswald 15 Minuten zuvor zu einem...

Übung Menschenrettung und Absturzsicherung

Die Gerätekunde, aber natürlich auch die Knotenkunde, standen am Programm der Übung der Menschenrettungs- und Absturzsicherungsgruppe am 20.07.

Alle zehn Jahre müssen unsere Geräte für die Menschenrettung und Absturzsicherung gemäß Vorgaben der Hersteller ausgetauscht werden. Bei uns war es heuer soweit und so konnten zwei Kameraden eine Woche zuvor die neuen Gurte, Seile und weiteren textilen Materialien im Landesfeuerwehrverband Steiermark im Zuge einer kurzen Unterweisung übernehmen.

Im Großen und Ganzen entsprechen die neuen Ausrüstungsgegenstände dem bisher verwendeten, dennoch fand im Zuge dieses Termins eine Unterweisung der ausgebildeten Kameraden am neuen Material statt.