Retten, löschen, bergen, schützen
Share It

Am Nachmittag des 11.01. wurde die...

Österreichischer Feuerwehr-Atemschutztest

Am Abend des 15.11. fand ein weiterer Durchlauf des jährlich für alle Atemschutzgeräteträger zu absolvierenden ÖFAST, des Österreichischen Feuerwehr-Atemschutztest, für zwei Kameraden statt.

200 m gehen, 100 m gehen mit zwei B-Schläuchen, 180 Stufen steigen, 100 m gehen mit zwei 20 l Kanistern, das mehrfache über- und untersteigen von Hindernissen und zuletzt das Rollen eines C-Schlauches standen wieder am Programm, beide Kandidaten konnten den Test erfolgreich absolvieren.