Atemschutzübung 19.06.2019

Neben der Menschenrettung stand bei der Atemschutzübung am Abend des 19.06. vor allem die Gewöhnung an die neuen Atemschutzgeräte für einen Trupp unserer Feuerwehr am Programm.

Nach dem Theorieblock, bei dem vor allem das richtige ausrüsten mit den neuen Geräten durchgenommen wurde, galt es bei der praktischen Einheit zunächst eine Menschenrettung durchzuführen. Im weiteren Verlauf wurde noch die Bedienung und Handhabung der Wärmebildkamera eingehend beübt.