Branddienstschulung 10.06.2022

Nach dem Fetzenmarkt zwei Wochen zuvor startete unsere Mannschaft am 10.06. wieder voll in den Übungs- und Ausbildungsbetrieb.

Aufgeteilt in zwei Gruppen wurden die Standardvorgehensweisen beim Löschangriff vom Tanklöschfahrzeug aus, sowohl für den Innenangfirff mit Schlauchtragekörben, als auch für den Außenangriff mit Herstellung einer C-Löschleitung und mit dem Kleinlöschfahrzeug die Herstellung einer Zubringleitung von einem offenen Gewässer und vom Hydranten aus geübt.

Vorweg gab es auf beiden Stationen eine theortische Unterweisung in die Handhabung der Gerätschaften, aber auch in weitere wichtige Themen wie dem richtigen Führen eines Strahlrohres und vielem mehr. Nach der Halbzeit wurde gewechselt und hatte die jeweils andere Gruppe ebenso die Möglichkeit das zweite Thema zu beüben.