Brandmeldeanlagenalarm im Start-up Center 17.08.2021

Um 09.43 Uhr heulte am 17.08. in Hörmsdorf die Sirene aufgrund einer ausgelösten automatischen Brandmeldeanlage in Hörmsdorf.

Wenige Minuten später waren sechs Mann mit dem Tanklöschfahrzeug auf dem Weg zum Einsatzort, ein weiteres Mitglied im Rüsthaus auf Bereitschaft. Da die Meldefrist am Feuerwehrfunk von drei Minuten knapp nicht eingehalten werden konnte, wurden auch die Kameraden aus Eibiswald alarmiert.

Ausgelöst hatte die Brandmeldeanlage im Start-up Center in Hörmsdorf aufgrund von Staubentwicklung bei Bauarbeiten, nach Erkundung und Rückstellung der Anlage konnte somit wieder eingerückt werden.