Gesamtabschnittsübung

Alle 13 Feuerwehren des Abschnittes Eibiswald übten am 05.11.2022 in der Marktgemeinde Wies gemeinsam den Großeinsatz. Eine Gruppe mit unserem Tanklöschfahrzeug war an der Übung beteiligt.

Um 13.15 Uhr erfolgte die Übungsalarmierung für unsere Feuerwehr. Zunächst wurden die Einsatzkräfte in den Bereitstellungsraum beim Ecopark in Wernersdorf beordert, von hier aus wurden ihnen durch den Abschnittsführungsstab die weiteren Einsatzaufträge zugewiesen.

Unsere Mannschaft wurde damit beauftragt, eine Menschenrettung unter schwerem Atemschutz im Ecopark selbst durchzuführen. Parallel dazu wurde das betriebseigene Hydrantennetz in Betrieb genommen, um dessen Funktionsfähigkeit zu prüfen.

Insgesamt nahmen 162 Feuerwehrleute mit 28 Fahrzeugen sowie das Grüne und Rote Kreuz, die Bergrettung und die Polizei an der Übung teil.