Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb

Knapp 3.000 Mädchen und Burschen der Feuerwehrjugend aus der gesamten Steiermark und teilweise darüber hinaus traten am 12. und 13. Juli beim Lanbdesfeuerwehrjugendleistungsbwereb sowie beim Landesfeuerwehrjugendbewerbsspiel in Mautern an. Mit dabei: unsere Jungfeuerwehrmänner Raphael Ferlitsch, Richard Ferlitsch und Lucas Peitler.

Richard Ferlitsch und Lucas Peitler bildeten diesmal mit den Jungkameradinnen und Jungkameraden aus Eibiswald und Steyeregg die Gruppe "Abschnitt 2" und konnten das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Silber erringen. Raphael Ferlitsch trat bei seinem ersten Bewerb im Bewerbsspiel in Bronze mit einer Steyeregger Kameradin an und konnte gleich sein Bewerbsspielabzeichen erringen.

Wassergraben, Schlauchauslegen, Hindernisse, Knoten- und Gerätekunde und nicht zuletzt die Spritzwand sowie der Staffellauf waren zu bewältigen. Die wochenlange Vorbereitungen haben sich bezahlt gemacht, wenngleich man beim Bereichsjugendleistungsbewerb eine Woche zuvor in Allerheiligen bei Wildon nicht gut abgeschnitten hatte, führte dies aber möglicherweise doch zum letzten Motivationsschub.

Wir freuen uns sehr über die Leistungen unserer Feuerwehrjugend und sind sehr stolz darauf und gratulieren auf diesem Wege nochmal sehr herzlich!