Maschinistenschulung 15.05.

Das schöne Wetter wurde am Sonntagvormittag des 15.05. von einigen Kameradinnen und Kameraden für eine Maschinistenschulung am Kleinlöschfahrzeug genutzt.

Zunächst stand eine theoretische Unterweisung am Programm, die die Aufgaben und Pflichten des Maschinisten als Einsatzfahrer und einige fahrzeugspezifische Besonderheiten unsere geländegängigen Kleinlöschfahrzeuges beinhalteten.

Im praktischen Teil wurden die Feuerwehrleute dann in der Handhabung der Seilwinde und vor allem im Umgang mit der Tragkraftspritze geschult, hierzu wurde eine Saugleitung aus der Saggau errichtet und der praktische Einsatzbetrieb mit der Pumpe geübt.