Nachmittagsbetreuung in der NMMS

Am 21.05. stand wieder ein Feuerwehrnachmittag im Rahmen der Nachmittagsbetreuung an der Neuen Musikmittelschule in Eibiswald statt. Ein kleiner Feuerwehrbewerb stand diesmal am Programm.

Einen Dreibeinlauf, bei dem man zu Zweit, mit zusammengeschnallten Innenbeinen einen Parcours bewältigen musste, Schlauchkegeln, Leinenbeutelzielwerfen, Zielspritzen mit der Kübelspritze, Kistensteiegn am Boden sowie Kistenstapeln standen am Programm. Zwei Kameraden der FF Eibiswald mit dem Schweren Rüstfahrzeug, ein Kamerad der FF Pitschgau-Haselbach und sieben Kameradinnen und Kameraden unserer Feuerwehr standen dafür bereit, um die einzelnen Stationen zu betreuen.

Einige Kinder zeigten sich recht begeistert, eine Teilnehmerin stellte sich beim Kistenstapeln besonders geschickt an und konnte gleich 20 Limonadekisten aufeinander stapeln, bevor der Turm umstürzte. Zum Abschluss gabe es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine süße Belohnung.