ÖFAST 09.06.2022

Ihren jährlichen Leistungstest als Atemschutzgeräteträger absolvierten am 09.06. die Kameraden Hans Jürgen Ferlitsch, Wolfgang Gosch und Benjamin Winkler.

Nach 200 Metern gehen, 100 Metern gehen mit 2 B-Schläuchen, dem auf- und absteigen von 180 Stufen, 100 Metern Gehen mit einem Gewicht von 40 kg sowie dem mehrfachen über- und untersteigen von 60 cm hohen Hindernissen und zuletzt dem rollen jeweils eines C-Schlauches konnte die Atemschutztauglichkeit der drei Kameraden wieder für ein Jahr bestätigt werden.