Technischer Einsatz: Menschenrettung

Zusätzlich zur örtlich zuständigen Freiwilligen Feuerwehr Pitschgau-Haselbach wurden wir am 05.10. kurz vor halb neun zur Menschenrettung in einem Industriebetrieb in Haselbach alarmiert, es bestand der Verdacht auf eine eingeklemmte Person.

Acht Kameradinnen und Kameraden machten sich mit zwei Fahrzeugen auf dem Weg zum Einsatzort, zwei Kameraden unserer Feuerwehr, welche auch Rettungssanitäter beim Roten Kreuz sind, wurden als First Responder an den Unglücksort beordert. Noch auf der Anfahrt wurde unser Einsatz von der örtlich zuständigen FF Pitschgau-Haselbach storniert, da der Verletzte nicht eingeklemmt war, man konnte somit wieder ins Rüsthaus einrücken.

Leider handelte es sich bei dem Verunglückten um einen Kameraden unserer Feuerwehr, wir wünschen ihm auf diesem Weg alles Gute und eine hoffentlich rasche Genesung!