Verkehrsunfall in Bischofegg

Gegen 11.00 Uhr kollidierten am 05.09. an der Kreuzung der B69 mit der L654 in Bischofegg zwei Fahrzeuge. Mindestens eine Person wurde dabei verletzt.

Um 11.06 Uhr wurden wir gemeinsam mit der örtlich zuständigen FF Pitschgau-Haselbach zum Einsatz gerufen. Bei unserem Eintreffen waren Rettung und Polizei bereits vor Ort, eine verletzte Person befand sich noch in Ihrem Fahrzeug und wurde von Sanitätern des Roten Kreuzes erstversorgt. Die Insassen des anderen Unfallfahrzeuges, ein Mann und ein Kind, wirkten zumindest äußerlich unverletzt, wurden aber ebenso vom Roten Kreuz betreut und in weiterer Folge zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Nach Rücksprache mit der Einsatzleitung Pitschgau-Haselbach unterstützten wir zunächst bei der Rettung der Verletzten aus dem Fahrzeug und in weiterer Folge bei der Fahrzeugbergung sowie dem Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel. Nach knapp einer Stunde rückte unsere Mannschaft wieder ins Rüsthaus ein.