Verkehrsunfall: Moped gegen PKW

Um 11.49 Uhr erfolgte am 08.07. per Stillem Alarm die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Moped und einem PKW bei der Kreuzung beim ehemaligen Gasthaus Pansi in Hörmsdorf.

Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen wurde der Mopedlenker bereits vom Roten Kreuz erstversorgt, die Polizei war ebenfalls bereits vor Ort. Da an den beiden Unfallfahrzeugen nur geringe Schäden entstanden waren und keine Betriebsmittel austraten konnten wir nach kurzer Rücksprache mit der Polizei wieder ins Rüsthaus einrücken.