Atemschutz-Übung 30.03.2012

Am 30.03.2012 beübten die Atemschutzgeräteträger die Menschenrettung in einem verauchten Gebäude. Dabei wurde eine vermisste Person im Obergeschoss des Mehrzweckgebäudes in Hörmsdorf reglos aufgefunden und musste mittels Bergetuch in den rauchfreien Bereich gebracht werden. Dort wurden Erste-Hilfe-Maßnahmen durchgeführt.

image-2618
image-2619
image-2620
image-2621
image-2622
image-2623