Übung der Seiltechnikgruppe

Am 21.07.2012 stand eine Übung der Seiltechnikgruppe, gemeinsam mit Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eibiswald am Programm.

Diesmal galt es eine Person aus unwegsamen Gelände zu retten. Dazu bauten die Einsatzkräfte ein Seilgeländer auf, um einen sicheren Transport der verletzten Person mit der Korbtrage zu ermöglichen und einen Absturz zu verhindern.

Zum Abschluss wurden die eingesetzten Kameraden und der Verletzte mittels Kran und Kranseilwinde des SRF Eibiswald über den letzten Steilhang transportiert.

image-2800
image-2801
image-2802
image-2803
image-2804
image-2805