Abschnitts-Atemschutzübung in Pirkhof

Wie auch schon im Vorjahr begaben sich die Atemschutzgeräteträger des Abschnittes Eibiswald am 01.10. zur Abschnitts-Atemschutzübung auf die Übungsstrecke der FF Pirkhof. Zwei Trupps unserer Feuerwehr nahmen wieder daran teil.

Die Pirkhofer Kameraden haben in einem alten Gebäude eine sehr interessante und herausfordernde Übungsstrecke geschaffen, auf der mehrere Einsatzszenarien, etwa ein Küchenbrand, ein Zimmerbrand oder ein Heizraumbrand beübt werden können.

Unsere Trupps hatten es diesmal mit einem Zimmerbrand und einem Heizraumbrand zu tun, wobei jeweils eine Person gerettet werden musste. Die teilnehmenden Kameraden zeigten sich von den vorgefundenen Übungsmöglichkeiten sehr positiv angetan, nicht nur Geschicklichkeit, auch das praktische Arbeiten im Einsatz konnte auf der Strecke sehr gut beübt werden.

image-5662
image-5663
image-5664
image-5665
image-5666
image-5667
image-5668
image-5669
image-5670
image-5671
image-5672
image-5673