Branddienstübung der Löschgruppe II

Die Handhabung von Hohlstrahlrohren sowie die unterschiedlichen Löschmittel und deren richtiger Einsatz stand am Schulungsplan der Löschgruppe II am 13.09.

Nach einem kurzen theoretischen Block, bei dem untermauert mit Lehrfilmen die Themen behandelt wurden, folgte ein praktischer Teil. Dabei wurde zunächst die richtige Handhabung des Hohlstrahlrohres geübt. Anschließend folgte ein Vergleichstest, zwei gleich große Holzstapel wurden einmal mit Wasser und einmal mit zugemischtem Netzmittel, welches im TLF im Schaummitteltank mitgeführt wird, gelöscht. Die Vorteile des Netzmittels kamen dabei schon bei den beiden relativ kleinen Bränden eindeutig zum Vorschein.

image-5649
image-5650
image-5651
image-5652
image-5653
image-5654