Gemeindeübung beim Heim Sonnenwald

Die FF Pitschgau-Haselbach veranstaltete die Gemeindeübung am 04.10.2016 beim Heim Sonnenwald in Haselbach. Insgesamt 55 Kameraden aus fünf Gemeindewehren nahmen daran teil.

Übungsannahme war ein Werkstättenbrand mit einer vermissten Person, der auf den angrenzenden Wald übergriff. Unsere Mannschaft wurde beim Eintreffen angewiesen einen Atemschutzrettungstrupp zu stellen und den Waldbrand zu bekämpfen.

Im Einsatzverlauf musste die Mannschaft unseres KLF aus der Waldbrandbekämpfung herausgelöst werden, um eine Menschenrettung aus dem zweiten Obergeschoss mittels Leiter und Korbtrage vorzunehmen. Inzwischen kam auch unser Atemschutztrupp, nachdem die vermisste Person von den Pitschgauer Kameraden gerettet war, bei der Brandbekämpfung in der Werkstätte zum Einsatz.

Nach etwas mehr als einer Stunde konnte die Übung erfolgreich beendet werden, alle Opfer waren vom ebenfalls anwesenden Roten Kreuz versorgt und der Brand gelöscht.

image-5674
image-5675
image-5676
image-5677
image-5678
image-5679
image-5680
image-5681
image-5682