Übung Menschenrettung und Absturzsicherung

Am 07.05. übte die Menschenrettungsgruppe den Standplatzbau und das aktive und passive abseilen gemäß Ausbildungsvorgabe des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark.

Nach der Knotenkunde und einer theoretischen Einheit wurde, aufgrund des schlechten Wetters, im Rüsthaus in der Fahrzeughalle das aktive Abseilen, die Handhabung von Abseilachter und HMS-Knoten sowie die Selbsthilfe beübt.

image-5311
image-5312
image-5313
image-5314
image-5315
image-5316