Planspiel der Einsatzführungskräfte

Die Stabsarbeit am konkreten Beispiel eines Hochwassereinsatzes beschäftigte unsere Gruppenkommandanten und Einsatzleiter beim Planspiel am 22.02.

Nachdem zunächst die Stabsarbeit mit den einzelnen Stabsstellen 1 - 6, die jede für sich für eine eigene Aufgabe, wie etwa Aufnahme des eingesetzten Personals und Gerätes, der Lageführung, der Einsatzleitung, der Versorgung oder etwa Funk und Kommunikation, vorgesehen sind, theoretisch geschult wurde, ging es ans Eingemachte.

Ein Hochwassereinsatz im Löschbereich mit zahlreichen eingesetzten Einsatzkräften musste vom eingeteilten Stab bewältigt werden. Immer wieder wurden neue Einsätze mit unterschiedlichsten Szenarien eingespielt, der Einsatzleiter musste den Großeinsatz koordinieren und die von ihm angeforderten Kräfte zuteilen, die einzelnen Stabsstellen hatten dabei alle Hände voll zu tun.

Abschließend wurde der fiktive Einsatz von allen Anwesenden gemeinsam analysiert und Verbesserungspotenzial für zukünftige Einsätze erarbeitet, um für solche Fälle bestmöglich gerüstet zu sein.

image-5161
image-5162
image-5163
image-5164