Bereitschaft für Kfz-Bergung

Am 30.12.2005 wurden wir um 16.20 Uhr erneut mittels stillem Alarm zu einer Kfz-Bergung alarmiert.

Nach Abfrage des Alarmierungsgrundes bei Florian Deutschlandsberg, teilte dieser uns mit, dass bereits ein Bergungsversuch mittels Traktor gestartet wurde und so konnten die 6 eingerückten Kameraden, nach ca. 10 Minuten, nach Meldung durch Florian, dass die Bergung bereits erfolgt ist, die Bereitschaft im Rüsthaus wieder aufheben.