Baum über Straße in Hörmsdorf

Zum bereits zweiten Einsatz an diesem Tag wurde die FF Hörmsdorf am 19.03.2007 um 19.43 Uhr per Sirene alarmiert.
Grund: Ein Baum war aufgrund der Schneelast auf eine Straße gestürzt.
Beim Eintreffen am Einsatzort war bereits ein Nachbar dabei den Baum zu zerkleinern. Durch die Besatzungen des TLF und KLF wurde er beim wegräumen der Reste unterstützt. Nach wenigen Minuten konnten die acht Mann wieder ins Rüsthaus einrücken.

image-564