Fahrzeugbergung in Hörmsdorf

Um 06.46 Uhr wurden unsere Kameraden am 08.12.2012 unsanft durch ihr Rufempfänger geweckt. Auf der sogenannten Petarhöhe war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen.

Am Einsatzort angekommen wurde die Straße gesperrt und das SRF Deutschlandsberg angefordert, da eine Bergung mittels Seilwinde nicht möglich und das SRF Eibiswald wegen Wartungsarbeiten nicht einsatzbereit war.

Nach dem Eintreffen der Deutschlandsberger Kameraden konnte das Fahrzeug rasch geborgen werden, wurde, gesichert am KLF, von der Anhöhe geschoben und dem Abschleppdienst übergeben.

Unsere Feuerwehr stand mit drei Fahrzeugen und acht Mann rund zwei Stunden im Einsatz, die FF Deutschlandsberg war mit einem Fahrzeug und drei Mann vor Ort.

image-3065
image-3066
image-3067
image-3068
image-3069
image-3070
image-3071
image-3072
image-3073