Fahrzeugbergung in Hörmsdorf

Fahrzeugbergung in Hörmsdorf

Um 10.58 Uhr ging am 08.12.2012 der zweite Alarm an diesem Tag bei unserer Feuerwehr ein. Nach telefonischer Verständigung unseres Kommandanten und Auslösung des stillen Alarms, sollten wir zu einer Fahrzeugbergung in Hörmsdorf ausrücken. Als das erste Fahrzeug gerade dabei war, das Rüsthaus zu verlassen, kam die telfonische Rückmeldung, dass unser Einsatz nicht mehr erforderlich sei, da das Fahrzeug bereits vom Gemeindetraktor geborgen wurde.