Baum über Straße in Hörmsdorf

Der Schneefall sorgte bereits für den dritten Einsatz in dieser Nacht. Um 04.14 Uhr wurde unsere Feuerwehr per stillem Alarm zum Freimachen von Verkehrswegen alarmiert. Auf der Zufahrt zur Hörmsdorfer Kolonie war ein Baum entwurzelt worden und blockierte die Straße.

Sieben Mann rückten mit allen drei Fahrzeugen aus und zerlegten den Baum in rund zweistündiger Arbeit. Aufgrund der Ausmaße des Baumes kam die bereits im Rüsthaus lagernde neue Motorsäge für das neue Tanklöschfahrzeug zu ihrem ersten Einsatz.

Abschließend wurde der Gemeindetraktor mit dem Schneepflug zur Einsatzstelle beordert um die Straße endgültig für den Verkehr frei zu machen.

image-3629
image-3630
image-3631
image-3632
image-3633
image-3634