Verkehrsunfall in Hörmsdorf

image-5786

Um 17.23 Uhr wurden wir am 26.01. zu einem Verkehrsunfall auf der B76 auf der Kowaldhöhe in Hörmsdorf alarmiert. Neun Mann rückten mit dem TLF und dem KLF zum Einsatzort aus und fanden zwei leicht beschädigte PKW, die sich seitlich touchiert hatten, vor.

Die Polizei war bereits vor Ort und regelte den Verkehr, ein weiterer Einsatz unserer Feuerwehr war nicht mehr notwendig. Die Fahrzeuge wurden von Abschleppunternehmen abgeholt, die Kameraden rückten wieder ins Rüsthaus ein. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.