Feuerwehrjugendübung 29.10.2010

Mit dem Thema Atemschutz beschäftigten sich unsere Jugendlichen unter Betreuerin LM Kathrin Kribernegg bei der Übung am 29.10.2010.

Zunächst wurden einige theoretischen Grundlagen zum Thema Atemschutz durchgenommen, sowie die Tätigkeiten der Löschgruppe zur Unterstützung des Atemschutztrupps, wie etwa das richtige Vorbereiten der Schlauchleitung oder das Vorbereiten der Ausrüstung wie Funkgeräte und dergleichen besprochen.

Anschließend rüstete sich ein Feuerwehrmann aus, wobei die Jugendlichen die entsprechende Unterstützung gaben. Danach durfte jeder der wollte selbst das Atemschutzgerät kurz aufnehmen, um auch die Belastungen eines Geräteträgers im Einsatz selbst auszuprobieren.

Abschließend wurde noch jeweils das Vorbereiten einer HD bzw. einer C-Löschleitung für den Atemschutzeinsatz geübt.

image-2087
image-2088
image-2089
image-2090
image-2091
image-2092
image-2093
image-2094