Sieg beim Abschnittsfunkbewerb

Am 16.04.2016 fand in Steyeregg der diesjährige Abschnittsfunkbewerb, wieder mit starker Beteiligung aus dem benachbarten Slowenien, statt. Insgesamt 18 Gruppen traten zum motorisierten Orientierungsmarsch an, nachdem unsere Gruppe in den letzten Jahren immer am Stockerl stand, konnten wir diesmal den Sieg erringen.

Bei dem Marsch galt es, ausgehend vom Rüsthaus Steyeregg, eine vorgegebene Strecke nach Wegbeschreibung abzufahren, auf Stationen an der Strecke galt es feuerwehrtechnische Aufgaben zu lösen.

Unter anderem mussten eine Einsatzsofortmeldung abgesetzt, eine Lageskizze gezeichnet, feuerwehrtechnische Fragen beantwortet, Erste-Hilfe geleistet oder Marschzahlen zu bestimmten Objekten ermittelt werden.

Nach einem dritten Platz im Vorjahr und zwei zweiten Plätzen in den Jahren davor, immer nur von slowenischen Gruppen geschlagen, schaffte es unsere Gruppe bestehend aus HBI Hans Jürgen Ferlitsch, OLM Wolfgang Gosch, LM Daniela Novak und HFM Siegfried Maier diesmal mit nur einem halben Fehlerpunkt Abzug, den Sieg und damit den Wanderpokal nach Hörmsdorf zu holen!

image-5239
image-5240
image-5241
image-5242
image-5243
image-5244
image-5245
image-5246
image-5247
image-5248
image-5249
image-5250